Ausschreibung 

14. TriBühne Triathlon 2021 

Liebe Triathleten*innen,

Die jüngste Verordnung der Landesregierung zur Corona-Pandemie gibt uns Hoffnung, dass der 14. TriBühne Triathlon am 05. September stattfinden kann. 

Das Organisations Team hat in den vergangenen Wochen viel diskutiert, überlegt, abgewogen, verworfen und neu gedacht und nimmt nun mit viel positiver Energie und Motivation die Vorbereitungen für die Veranstaltung auf. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Realisierung des Events, können Euch aber heute noch nicht versprechen, dass der Wettkampf nicht doch aus unterschiedlichsten Gründen kurzfristig abgesagt werden muss.  

Bitte habt Verständnis dafür, dass wir Euch in diesem Jahr nur einen Triathlon „light“ in der Basis Ausstattung anbieten können. Im Vordergrund steht die Freude darüber, dass wir überhaupt eine Triathlon Veranstaltung durchführen können und das wir gemeinsam Sport treiben dürfen. 

Wichtig: Die folgende Ausschreibung kann jederzeit aufgrund der sich ändernden Situation rund um die Corona-Pandemie angepasst und korrigiert werden. Wir behalten uns vor, die Ausschreibung der jeweiligen Situation und unter Umständen neuen Verordnungen anpassen zu müssen. Mit der Anmeldung wird diese Ausschreibung akzeptiert. Bitte regelmäßig auf die Internetseite unter News schauen. 

Hygienekonzept 

Ein endgültiges Hygienekonzept wird zeitnah zur Veranstaltung erstellt, sodass wir die dann geltende Landesverordnung berücksichtigen können. Die Hygieneverordnung wird per Mail an die bis dahin angemeldeten Teilnehmer*innen verschickt. Das Hygienekonzept wird auch auf der Homepage veröffentlicht. 

Unter einer Triathlon „light“ Veranstaltung verstehen wir, dass wir Euch coronabedingt und aus wirtschaftlichen Gründen nicht das sonst übliche Starter-Paket anbieten können. Leider ist es uns aus wirtschaftlichen Gründen nicht möglich, dies in Form eines verringerten Startgeldes anzupassen. Wir erhöhen die Startgebühren allerdings auch nicht und belassen sie auf dem Niveau der letzten Jahre!  Allerdings haben wir durch die Auflagen und Vorschriften in einigen Bereichen mit zusätzlichen Kosten zu rechnen. Bitte berücksichtigt dies bei Eurer Anmeldung und lest die Ausschreibung gründlich durch!  Wir werden aber alles Erdenkliche tun, um Euch auch in diesem Jahr eine hochwertige Triathlon Veranstaltung im Rahmen der Möglichkeiten anzubieten. 

 Was wir jetzt schon sagen können:

  • Alle Athleten und Zuschauer müssen am Eingang zum Stadtpark Norderstedt einen 3G Nachweis (vollständig geimpft, genesen oder getestet) erbringen.
  • Es werden in diesem Jahr keine Staffelwettkämpfe angeboten. 
  • Der My First Triathlon und der Mini Triathlon entfallen ebenfalls. 
  • Es wird keine Wettkampfbesprechung vor dem Start geben (ihr erhaltet alle Informationen per Mail) eventuell wird es eine Online Wettkampfbesprechung am Samstagabend geben.
  • Es werden in diesem Jahr keine Finisher-Shirts ausgegeben.
  • Voraussichtlich wird die Zielverpflegung entfallen.
  • Voraussichtlich wird es keine Cafeteria geben.
  • Wir müssen die Teilnehmerzahl auf 1.000 Sportler*innen reduzieren.
  • Die Siegerehrung wird voraussichtlich entfallen.
  • Das Startgeld wird erst eingezogen, wenn wir sicher sind, dass die Veranstaltung stattfindet.

 

Ausrichter und Veranstalter:   

SG Wasserratten Norderstedt e.V.

Wiesenstr. 50a

22850 Norderstedt

 

Ansprechpartner:

Dagmar Buschbeck, info@norderstedt-triathlon.de

 

Veranstaltung: 

Genehmigte Veranstaltung der SHTU.

Link zur SHTU: HIER

Reglement/Wettkampfordnungen: 

Der Veranstaltung liegen die Wettkampfordnungen der Deutschen Triathlon Union (Sportordnung, Veranstalter- und Ausrichterordnung, Bundesligaordnung, Antidopingcode, Kampfrichterordnung) sowie Rechts- und Verfahrensordnung und die Disziplinarordnung zugrunde. Alle Ordnungen findest du HIER . Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer*in die Wettkampfordnungen, sowie Rechts- und Verfahrensordnung, die Disziplinarordnung und die Bedingungen des Veranstalters gemäß der Ausschreibung als verbindlich an. Der Teilnehmer*in ist für die technische Sicherheit der Ausrüstung selbst verantwortlich und hat darauf zu achten, dass sie den Regeln entspricht. 

 

Wettkampfort:

Stadtpark Norderstedt, Stormarnstraße, 22844 Norderstedt.

 

Wettkämpfe Schüler, Jugend und Junioren:     

Schüler C   2013/ 2012            

100 m Schwimmen / 2,5 km Radfahren / 400 m Laufen

Schüler B   2011 / 2010               

200 m Schwimmen /   5 km Radfahren / 1 km Laufen

Schüler A    2009 / 2008               

400 m Schwimmen / 10 km Radfahren / 2,5 km Laufen

Jugend B    2007 / 2006               

400 m Schwimmen / 10 km Radfahren / 2,5 km Laufen

Jugend A    2005 / 2004            

500 m Schwimmen / 20 km Radfahren / 5 km Laufen

Junioren     2003 / 2002               

500 m Schwimmen / 20 km Radfahren / 5 km Laufen

Startgebühr: 15,00 Euro

Wertung: Die Wertung erfolgt jeweils nach der DTU Sportordnung. Die Ergebnisse sind online einzusehen. Eine Urkunde kann online heruntergeladen werden. 

  

Volkstriathlon

500 m Schwimmen / 20 km Radfahren / 5 km Laufen

Starter: Ab Jahrgang 2001. Es ist kein Startpass erforderlich.

Startgebühr: 40,00 Euro

Wertung: Gemäß der DTU Sportordnung. Die Ergebnisse sind online einzusehen. Eine Urkunde kann online heruntergeladen werden. 

 

Olympischer Triathlon

1500 m Schwimmen / 40 km Radfahren / 10 km Laufen

Starter: Ab Jahrgang 2001. Wettbewerb für Startpassinhaber. Einzelstarter ohne einen gültigen Startpass müssen eine Tageslizenz erwerben (20 Euro), die bei der Anmeldung mit bezahlt werden muss. Für weitere Informationen zur Tageslizenz www.shtu.de.

Startgebühr: 50,00 Euro

Wertung: Gemäß der DTU Sportordnung. Die Ergebnisse sind online einzusehen. Eine Urkunde kann online heruntergeladen werden. 

 

Sprintdistanz – Liga Schleswig-Holstein

750 m Schwimmen / 20 km Radfahren / 5 km Laufen

Starter: Die Teilnehmer werden vom Verband gemeldet.

Startgebühr: 40,00 Euro

Wertung: Gemäß der Statuten des Verbands. Die Ergebnisse sind online einzusehen. Eine Urkunde kann online heruntergeladen werden. 

 

Sprintdistanz – Liga Hamburg

750 m Schwimmen / 20 km Radfahren / 5 km Laufen

Starter: Die Teilnehmer werden vom Verband gemeldet.

Startgebühr: 40,00 Euro

Wertung: Gemäß der Statuten des Verbands. Die Ergebnisse sind online einzusehen. Eine Urkunde kann online heruntergeladen werden. 

 

Der Umwelt zuliebe 

Das Thema Plastikmüll ist weiterhin ein wichtiges Thema. Deshalb wollen wir auch in diesem Jahr wieder jede Menge Müll vermeiden. 

  • eigener Trinkbecher! Mit Eurer Anmeldung erhaltet Ihr einen wiederverwendbaren Trinkbecher, den Ihr mit auf die Laufrunde mitnehmen müsst. Die Streckenverpflegung wird nur in Eure eigenen Becher ausgegeben. 
  • bringt Eure eigenen Badekappen mit zum Wettkampf! Bitte nur helle Farben! Kein schwarz! Nur für den Notfall haben wir Badekappen im Wert von 5 Euro vor Ort! 
  • Auf der Radrunde wird es keine Verpflegung geben. Bitte nehmt eure eigene Trinkflasche mit aufs Rad.
  • Nach dem Schwimmen wird es keine Verpflegungsstelle geben. 
  • Gel- und Riegelverpackungsmaterial bitte nicht in den Straßengraben oder auf die Laufstrecke werfen. Zuwiderhandlung wird von den Kampfrichtern geahndet.

Teilnehmerlimit:

1.000 Starter

 

Meldeschluss:

23. August 2021 oder beim Erreichen des Teilnehmerlimits.

 

Anmeldung:

Eine Anmeldung ist über den folgenden Link möglich.

www.norderstedt-triathlon.de

Bei Online Anmeldung gilt das Bankeinzugsverfahren.

Per Post an: Dagmar Buschbeck, Lupinenweg 6, 22850 Norderstedt

Anmeldeformular

Bankverbindung:

Thomas Rost

Sparkasse Mecklenburg-Demmin

IBAN: DE55150502000301017590

BIC: NOLADE21NBS

Verwendungszweck: Triathlon: ” NDS TRI, Name, Vorname, Jahrgang”

Die Meldung ist erst mit Eingang des Startgeldes gültig. Bei Abbruch der Veranstaltung durch Unwetter/ Gewitter/Pandemie oder anderen unvorhergesehenen Ereignissen oder Nichtantritt erfolgt keine Rückerstattung des Startgeldes.

 

Im Startgeld enthalten: 

Startunterlagen

  • Transponder – Der Transponder ist am linken Fußgelenk zu befestigen. Nach dem Wettkampf bzw. ggf. nach Aufgabe oder einem vorzeitigen Ausstieg ist der Transponder bei der Transponder-Abgabestelle abzugeben. Bei Verlust oder Nichtabgabe werden 70 Euro berechnet.
  • Startnummer – Die Startnummer muss beim Radfahren gut sichtbar auf dem Rücken und beim Laufen sowie im Ziel unbedingt vorne getragen werden. 
  • Radaufkleber – Die Radnummer ist vorm Check-in am Wettkampfrad zu befestigen.
  • Eigener Trinkbecher
  • Elektronische Zeitnahme
  • Online Bereitstellung von Urkunden und Ergebnissen nach dem Wettkampf
  • Absperrung und Sicherung der Wettkampfstrecken
  • Medizinische Notfallversorgung
  • zusätzlich halten wir für alle Finisher eine Finisher Medaille im Zielbereich bereit. Nur Teilnehmer*innen die am Wettkampf teilnehmen und durchs Ziel laufen, haben Anspruch auf die Zusatzleistung.

 

Ab- und Ummeldung

  • Eine Abmeldung ist nur bis drei Wochen (15. August) vor dem Wettkampf möglich. Es wird eine Bearbeitungsgebühr von 15 Euro erhoben. Die restliche Startgebühr wird erstattet.
  • Eine Ummeldung auf eine andere Person ist bis zum 20. August möglich:

a). wenn der Wettkampf noch nicht ausgebucht ist, meldet sich die Person über die Internetseite an. Der Startplatz wird intern umgeschrieben.

b). wenn der Wettkampf ausgebucht ist, kann nur über die Warteliste nachgerückt werden.

In beiden Fällen wird eine Bearbeitungsgebühr von 15 Euro fällig.

  • Freie Startplätze werden nur über die Warteliste vergeben, wenn der Wettkampf ausgebucht ist.
  • Umbuchungen auf andere Wettkämpfe sind nur möglich, wenn im betreffenden Wettkampf noch Plätze frei sind. Bei der Ummeldung von VD auf OD wird das zusätzliche Startgeld eingezogen. Bei der Ummeldung von OD zu VD wird das restliche Startgeld aufgrund der Bearbeitungsgebühr nicht erstattet. 
  • Der Erwerb eines Startplatzes über Internetbörsen, eBay etc. wird nicht akzeptiert und bei Verstoß durch Disqualifikation sanktioniert.
  • Sobald einzelne Wettbewerbe ausgebucht sind wird eine Warteliste eröffnet.

 

Rahmenprogramm:

  • Moderation vor Ort

 

Sonderwertung: 14. Detlef-Maerker-Wertung:

Im Rahmen des 14. TriBühne -Triathlons schreibt die SG Wasserratten Norderstedt e.V. den Detlef-Maerker-Pokal aus. Alle Teilnehmer*innen des TriBühne -Triathlons nehmen daran automatisch teil. Hierzu werden die erreichten Schwimmzeiten für die Wertung herangezogen. Die schnellste Schwimmzeit jeder Wettkampfklasse wird getrennt nach Geschlecht geehrt. Eine Urkunde kann über die Ergebnislisten runtergeladen werden. 

 

Wechselzone: 

Die Wechselzone befindet sich auf der Promenade im Norderstedter Stadtpark. Der Aufenthalt in der Wechselzone ist nur Athleten*innen erlaubt, die am Wettkampf teilnehmen. Für jeden Teilnehmer*in gibt es einen festen Platz an den Radständern. Neben dem Fahrrad darf nur das nötige Wettkampf-Equipment  wie Helm, Startnummer, Radschuhe, Radbekleidung, Sonnenbrille, Laufschuhe, Laufbekleidung, Handtuch, Trinkbecher und Verpflegung abgelegt werden. Der Wechselplatz darf nicht markiert werden. Die Wettkampfrichter sind angehalten, Markierungen zu entfernen. Nach Beendigung des Radfahrens ist das Fahrrad unbedingt wieder an diesem Platz abzustellen, auch wenn kein Wechsel der Schuhe oder anderer Ausrüstungsgegenstände notwendig ist.

Strecken: 

Schwimmen: 

Im ARRIBA Strandbad im Stadtparksee. Der Schwimm Ein- und Ausstieg befinden sich am Strand. Die Schüler C und B starten vom Strand aus. Die anderen Starts erfolgen im Wasser als Wasserstart. Je nach Wettkampfstrecke sind verschiedene Kurse zu schwimmen. Die Schwimmstrecke ist mit Bojen markiert. Das Tragen eines Neoprenanzuges ist erlaubt, wenn das Wasser eine Temperatur von 14,0 Grad bis 21,9 Grad hat. Die Temperatur wird eine Stunde vor dem ersten Start am Morgen des Wettkampfes von den Wettkampfrichtern gemessen. Den Anordnungen der Wettkampfrichtern ist Folge zu leisten. Bringt bitte Eure eigene Badekappe mit zum Wettkampf! Bitte nur helle Farben und kein schwarz! Nur für den Notfall haben wir Badekappen im Wert von 5 Euro vor Ort! Wir möchten an dieser Stelle nicht die Kosten senken, sondern wir sind der Meinung, dass jeder Triathlet eine Badekappe in seinem Sortiment hat und wir hier Plastik sparen und das Klima schützen können. Zur Sicherung der Schwimmstrecke befinden sich Boote und Boards der DLRG auf dem Wasser. 

Rad: 

Voll gesperrter Rundkurs, mit Wendepunkten auf der Schleswig-Holstein-Straße. Schüler C und Schüler B kleiner Rundkurs um das Stadtpark Gelände. Schüler A, Jugend B ein Rundkurs mit einem Wendepunkt. Volkstriathlon 2 Runden, Olympischer Triathlon 4 Runden. Es besteht Windschattenfahrverbot. Es sind 10 m nach vorn und 3 m zur Seite Abstand zu anderen Radfahrern zu halten. Die Überholvorgänge müssen zügig abgeschlossen werden. Die Startnummer muss hinten getragen werden. Es ist verboten mit Kopfhörern zu fahren. Es besteht Helmpflicht! Es gilt die StVO. 

Laufen: 

Die Laufrunde beginnt am Ausgang der Wechselzone auf der Promenade. Es wird auf einem Rundkurs um den Stadtparksee gelaufen. Für alle Läufer befindet sich das Ziel auf der Promenade. Für die Schüler C und B werden entsprechend kürzere Wendepunktstrecken eingerichtet. Die Startnummer muss vorne getragen werden. Es ist verboten mit Kopfhörern zu laufen. Denkt bitte an Eure eigenen Becher für die Wasserversorgung auf der Laufrunde! Es befindet sich eine Verpflegungsstelle auf der Laufstrecke, an der Wasser gezapft werden kann. Iso-Getränke werden gereicht.

 

Zieleinlauf:

Der Zieleinlauf befindet sich auf der Promenade. Im Ziel halten wir eine Medaille für Euch bereit, die ihr Euch selbst vom Medaillenbaum pflücken dürft. 

 

Anfahrt: 

Aus Richtung Hamburg A7 Abfahrt Schnelsen – Nord. Aus Richtung Flensburg A 7 / Abfahrt Quickborn. Richtung Norderstedt, Stormarnstraße. Bitte auf aktuelle Hinweise und Anfahrtsbeschreibungen auf unserer Internetseite www.norderstedt-triathlon.de achten!

 

Parkmöglichkeiten: 

Parkplätze stehen am Stadtpark zur Verfügung. Beim Futterhaus und beim famila Markt in der Stormarnstrasse kann ebenfalls geparkt werden.

 

Startunterlagen: 

Ab 7:00 Uhr Ausgabe der Startunterlagen auf dem Veranstaltungsgelände. Die Startunterlagen sind mindestens 45 Min. vor dem Start abzuholen. Die Teilnehmer des Olympischen Triathlons erhalten Ihre Startunterlagen nur gegen Vorlage eines gültigen Startpasses. Wer keinen Startpass besitzt, muss bei der Anmeldung die Gebühr für eine Tageslizenz (20,- EUR) zahlen und erhält diese dann bei der Startunterlagenausgabe. Die Startunterlagen können auch schon am 04. September in der Zeit von 15:30 – 18:00 Uhr auf dem Veranstaltungsgelände abgeholt werden. Abholung der Startunterlagen für die Liga Teams durch den Mannschaftskapitän. Die Trinkbecher werden bei der Startunterlagen Ausgabe ausgegeben.  

 

Zeitnahme: 

Der Transponder ist am linken Fußgelenk zu tragen und muss nach Zieleinlauf oder ggf. nach Abbruch oder vorzeitigem Ausstieg bei der Transponder-Abgabestelle abgegeben werden. Bei Nichtrückgabe wird ein Betrag von 70,00 EUR fällig.

 

Ausrüstung: 

Für das Tragen eines Neoprenanzugs beim Schwimmen gilt die Sportordnung der DTU. Es besteht Helmpflicht (radspezifischer Helm der DIN – Normen entsprechend). Zugelassen sind alle Räder, die den DTU Bestimmungen entsprechen. Oberkörperbekleidung ist beim Radfahren und Laufen Pflicht. Die Teilnehmer sind eigenverantwortlich für die technische Sicherheit ihrer Ausrüstung. Die Übersetzungsbeschränkungen für die Altersklassen des Nachwuchsbereiches sind einzuhalten. Es gelten die genannten Ablauflängen für die Fahrräder nach der jeweils gültigen DTU Sportordnung. MP3 Geräte o. ä. sind weder beim Schwimmen, Radfahren noch beim Laufen zulässig. Es ist eine eigene Badekappe mitzubringen. Für die Verpflegung muss ein eigener Becher mit auf die Laufrunde genommen werden! 

 

Verplegung: 

Es ist eine Verpflegungsstelle auf der Laufrunde eingerichtet. Nach dem Schwimmen und auf der Radstrecke ist keine Wasserstation. Für die Radstrecke bitte die eigene Trinkflasche mit aufs Rad nehmen. Der eigene Trinkbecher muss mit auf die Laufrunde genommen werden. Plastikbecher wird es in diesem Jahr nicht geben! Wir arbeiten nur noch mit dem wiederverwendbaren Bechern. Ob es eine Zielverpflegung und eine Cafeteria geben wird entscheidet sich später anhand der allgemeinen Hygienevorschriften. 

 

Sanitäre Anlagen: Abhängig von der geltenden Hygieneverordnung

Duschen und Umkleidemöglichkeiten stehen im ARRIBA Strandbad zur Verfügung.

 

Taschenaufbewahrung: 

Es ist nicht erlaubt Taschen und Gepäck am Rad in der Wechselzone zu lagern. Dafür steht eine Taschenaufbewahrung bereit! Eine unbewachte Taschenaufbewahrung ist in der Wechselzone eingerichtet. Eine Wertsachenaufbewahrung befindet sich im Helferzelt auf der Promenade. Es wird keine Haftung vom Veranstalter übernommen.

 

Hundeverbot: 

Im ARRIBA Strandbad haben Hunde keinen Zutritt!

 

Rettung und medizinische Versorgung: 

Durch die DLRG Norderstedt e.V.

Es besteht im Falle eines Unfalls oder bei Abbruch der Veranstaltung eine Meldepflicht beim Veranstalter oder beim Rettungsdienst! Der Teilnehmer hat sich bei Abbruch der Veranstaltung sofort abzumelden. Im Falle eines Unfalls ist dieser beim Rettungsdienst zu melden.  

 

Ergebnisse: 

Die Ergebnisse werden auf der Homepage im Internet veröffentlicht.

 

Voraussichtlicher Zeitplan:

04. September 2021

15:30 -18:00 Uhr     Startunterlagenausgabe auf dem Veranstaltungsgelände im Stadtpark Norderstedt.

05. September 2021

Ab 07:00 Uhr           Startunterlagenausgabe bis 45 min. vor dem jeweiligen Start auf dem Veranstaltungsgelände im Stadtpark Norderstedt.

                       

Einchecken

Das Einchecken ist in diesem Jahr nur zu den festgelegten Zeiten pro Startgruppe möglich! 

Um das Einchecken zu erleichtern und zu beschleunigen bitten wir die Teilnehmer*innen den Radaufkleber am Rad zu befestigen. Den Helm zur Prüfung der Passform bereits verschlossen auf dem Kopf zu tragen. Das Rad wird auf Sicherheit und Funktionstüchtigkeit (insbesondere die Bremsen) geprüft. 

7.00 – 7.45 Uhr        Liga HH Start 1 (120 Starter*innen)

7.45 – 8.15 Uhr        Liga HH Start 2 (120 Starter*innen)

8.15 – 8.45 Uhr        Liga SH (120 Starter*innen)

8.45 – 9.15 Uhr        OD (120 Starter*innen)

11.30 – 12.00 Uhr    Schüler C

12.00 – 12.30 Uhr    Schüler B

12.30 – 13.00 Uhr    Schüler A und Jugend B 

13.00 – 13.30 Uhr    VD 1 (120 Starter*innen)

13.30 – 14.00 Uhr    VD 2 (120 Starter*innen)

14.00 – 14.30 Uhr    VD3 (120 Starter*innen

Auschecken

11.30 – 12.00 Uhr        Liga HH Start 1 (120 Starter*innen)

12.00 – 12.30 Uhr       Liga HH Start 2 (120 Starter*innen)

12.30 – 13.00 Uhr       Liga SH (120 Starter*innen)

13.00 – 14.00 Uhr      OD (120 Starter*innen)

14.30 – 15.00 Uhr      Schüler C

15.00 – 15.30 Uhr      Schüler B

15.30 – 16.30 Uhr     Schüler A und Jugend B 

17.00 – 17.30 Uhr    VD 1 (120 Starter*innen)

17.30 – 18.00 Uhr    VD 2 (120 Starter*innen)

18.00 – 18.30 Uhr    VD3 (120 Starter*innen

Die bis dahin nicht abgeholten Räder werden in der Wechselzone in einem separaten Ständer gesammelt.

Die Nichteinhaltung der angegebenen check- in und check-out Zeiten kann zum Ausschluss des Wettkampfes führen!  

 

Startzeiten

9.00 Uhr        Liga HH Start 1 (120 Starter*innen)

9.25 Uhr        Liga HH Start 2 (120 Starter*innen)

9.50 Uhr        Liga SH (120 Starter*innen)

10.15 Uhr      OD (120 Starter*innen)

13.45 Uhr      Schüler C

14.10 Uhr      Schüler B

14.35 Uhr     Schüler A und Jugend B 

15.00 Uhr    VD 1 (120 Starter*innen)

15.25 Uhr    VD 2 (120 Starter*innen)

15.50 Uhr    VD3 (120 Starter*innen

Zielschluss

18:00 Uhr

        

 

Beendignung der Bewachung der Wechselzone – check out

18:15 Uhr           Die Radausgabe erfolgt ausschließlich gegen Vorlage der Startnummer und dem Radaufkleber am Rad.

Ab 18.15 Uhr werden die verbleibenden Räder zentral zusammengestellt.

 

Bitte informiert Euch vor dem Wettkampf auf unserer Internetseite 

www.norderstedt-triathlon.de

über die aktuellsten Wettkampfinformationen, die aktuellen Strecken, den aktuellen Zeitplan sowie die Einteilung der Startgruppen. Wir werden, wie auch bei unseren anderen Veranstaltungen, alles dafür tun, um für einen reibungslosen Ablauf zu sorgen und Euch einen bestmöglichen Wettkampf zu bieten.

Bedingungen und Haftung:

Mit meiner Meldung und Teilnahme am TriBühne -Triathlon erkenne ich die Sportordnung der DTU, die in der Ausschreibung genannten Bedingungen und den Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden jeder Art, die nicht im Rahmen der Veranstalterhaftpflichtversicherung abgedeckt sind, an. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für die von mir, meinen Angehörigen oder Begleitern im Rahmen der Veranstaltung mitgeführten Gegenständen und Wertsachen. Ich verzichte auf eigene Haftungsansprüche gegen den Veranstalter, für den Fall der eigenen Inanspruchnahme auf die Geltendmachung der Rückgriffsansprüche gegen den Veranstalter und dessen Mitarbeiter oder Beauftragte, es sei denn, es läge Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Veranstalters vor oder der Haftungsgrund beruhe auf Verletzung verkehrswesentlicher Pflichten. Ich erkläre, dass ich gesund bin und einen ausreichenden Trainingszustand habe. Ich bin einverstanden, dass ich aus dem Wettkampf genommen werde, wenn ich Gefahr laufe, mich gesundheitlich zu schädigen. Ich erkläre mich außerdem einverstanden, dass in der Meldung personenbezogene Daten für die Zeitnahme, die Platzierung, sowie die Erstellung von Starter- und Ergebnisliste erfasst und weitergegeben, sowie die im Zusammenhang mit dem TriBühne -Triathlon gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen und auf der Webseite ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden können. Ich bestätige ausdrücklich die Richtigkeit aller von mir angegebenen Daten und versichere, meine Startnummer an keine andere Person weiterzugeben. Die Wettkampfbesprechung ist Teil der Veranstaltung und ich verpflichte mich, bei der Wettkampfbesprechung anwesend zu sein. Der Veranstalter behält sich Änderungen oder die Absage der Veranstaltung wegen höherer Gewalt oder aufgrund behördlicher Auflagen vor. Geleistete Startgebühren werden im Falle der Absage nicht erstattet. (Hinweis lt. Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell gespeichert.)

Wir freuen uns auf eure Meldungen und begrüßen euch bei unserem TriBühne – Triathlon.

Das Organisationsteam der SG Wasserratten Norderstedt e.V. in Kooperation mit der DLRG Norderstedt e.V..